Sinarian Wicca

about me

Willkommen auf meinem Blog!

Mein Name ist Sina, derzeit arbeite und lebe ich in Wien. In meiner Kindheit bin ich katholisch aufgewachsen, doch schon in meiner Jugend habe ich begonnen, mich intensiv mit diversen Religionen und spirituellen Richtungen auseinanderzusetzen. Zu Beginn fand ich vor allem den Buddhismus sehr interessant, jedoch stellte ich im Laufe der Zeit fest, dass mich diverse Dinge an ihm „störten“. Vor allem der intensive Kontakt zum Göttlichen fehlte mir. Zufällig bin ich dann eines Tages über das Buch „Phönix aus der Flamme“ von Vivianne Crowley gestoßen und kam hier zum ersten Mal mit Wicca in Berührung. Nach fünf weiteren Jahren voller Studium diverser Quellen, unzähliger Gespräche und Diskussionen sowie Meditationen habe ich den Entschluss gefasst, eine neue Wicca-Tradition zu begründen. Starken Bezug nehme ich vor allem auf die Kelten, Ägypter und Sumerer sowieso auf meine unzähligen Gespräche mit Gott und Göttin die ich um Rat und Hilfe angesucht habe. Mein Ziel mit Sinarian-Wicca ist es, den Menschen wieder die Götter näher zu bringen, sie vertraut zu machen mit ihrer eigenen Göttlichkeit und eine organisierte Form von Heidentum bzw. Wicca in Österreich zu etablieren.

sinarian wicca